Kalbsbraten mit Steinpilzsauce




Kalbsbraten mit Steinpilzsauce nach einer Rezeptidee aus der E&T-Datenbank. Als zusätzliche Beilage gab es von mir noch Breznknödl, auch wenn Kohlrabi, Karotten und Kartoffeln zusammen bereits ausreichend sättigend waren.Die Steinpilzsauce war mit der Verwendung von weissem Portwein sehr lecker, jedoch die Menge an Sahne war mir persönlich zuviel des Guten, daher hier deutlich reduziert. Eigentlich war es auch der  Portwein, der mich überhaupt neugierig auf dieses Rezept gemacht hatte.

Kommentare

Beliebte Posts