Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Dienstag, 13. Juli 2010

Tabouleh mit Gambas













































Zutaten (für 2 Personen) :

10 - 12 Gambas, (hier bereits vorgekocht)
1 Tasse Bulgur, grob
1 1/2 Tassen Wasser
1 Bund Petersilie, glatt
1 Handvoll Minze, frisch
Saft einer Zitrone
1 Schuss Olivenöl
1 Zwiebel
etwas Salatgurke
1 Tomate
Meersalz und Pfeffer, schwarz, aus der Mühle
1 Prise Kreuzkümmel
1 Spur Zimt

Zubereitung:

Bulgur ins Wasser geben und erhitzen, bei kleiner Flamme ca. 10 Minuten leicht köcheln, dann weitere 10 Minuten quellen lassen. Wenn anschliessend noch Wasser vorhanden ist, dieses gründlich abtropfen lassen, bzw. den Bulgur leicht durchkneten. Bulgur mit der feingehackten Zwiebel gut vermischen, die Gurke schälen, entkernen und in kleine Stücke schneiden. Die Tomate häuten, entkernen, und mit der Gurke zum Salat geben. Die gehackte Petersilie und Minze dazugeben, alles mit den Gewürzen mischen. Zum Schluss Zitronensaft und Öl untermischen, die bereits vorgekochten, geschälten Gambas dazugeben, und vor dem Servieren mindestens für eine Stunde im Kühlschrank durchziehen lassen. 

Kommentare:

  1. Mag ich im Sommer immer wieder gerne. Couscous lass ich ohne Kochen einfach mit etwas Brühe und Zitronensaft o.ä. länger quellen. Ob das mit Bulgur auch geht?

    AntwortenLöschen
  2. Mit Bulgur geht das wohl auch. Ich habe sehr unterschiedliche Rezepte gelesen, die sich vor allem bei den Garzeiten bzw. Zeiten des Quellenlassens erheblich unterscheiden. Die Verwendung von Brühe und Zitronensaft gefällt mir.

    AntwortenLöschen
  3. War bisher kein großer Bulgur Freund. Aber Gambas als orientalischer Salat klingt sehr sommerlich und lecker. Mit dem obligatorischen Schuss Zitrone für die frische und gegen das Schwitzen... Ich bin überzeugt und morgen gehts zum Fischhändler

    AntwortenLöschen
  4. Dunst weg!
    Das war ein interessanter Artikel, denn ich befasse mich schon lange mit dem Thema. Mein Hobby ist kochen und deshalb habe ich für unsere Küche eine chicke Dunstabzughaube gesucht. Dann hab ich ihn entdeckt - den Dunstabzughaubenshop im Internet www.dunstabzughaube.com. Meine neue Dunstabzughaube habe ich dort gekauft. Weil alles super funktioniert hat und der Service gut war, erzähle ich dies gerne weiter!

    AntwortenLöschen
  5. Ja Dunst weg! Anonymen Spamdunst weg! Vor allem den! Und von diesen chicken Dunstabzugshauben habe ich mir ja gleich sowas von 3 bestellt! Die sind sowas von cool und chick! Die funktionieren super, eine zum Frühstück, die andere für das Mittagsgeschäft, na, und wofür mag wohl die Dritte sein? Na? Ja, und erst einmal der Service bei den Dunstabzugshauben! Aber hallo, die sind ja sowas von fix und liefern einem glatt dunstige Kommentare frei Haus, äh, frei Blog!
    Lustige, anonyme Dunstkommentare, und das auch noch völlig umsonst!

    AntwortenLöschen