Gefüllte Kartoffeln




Gefüllte Kartoffeln
Die Idee einer gefüllten Kartoffel hat mich schon längere Zeit beschäftigt. Als ich nun bei meinen Einkäufen große Grillkartoffeln entdeckte, wurde die Idee kurzerhand in die Tat umgesetzt.
Das Ergebnis fand ich dann so gut, dass ich es an dieser Stelle weiterempfehle. Diese gefüllte Kartoffel ist ein leckeres, vegetarisches Gericht, passt sicherlich auch wunderbar als Beilage zu gebratenem Fisch oder Fleisch.

*******
Zutaten

1 Grillkartoffel, gross, eher länglich
ca. 100 gr. Blattspinat, ( in diesem Fall TK)
2-3 getrocknete Tomaten
1 Schalotte
1 Knoblauchzehe
Muskat, frisch gerieben
Salz und Pfeffer, weiss
einige Pinienkerne
etwas Emmentaler,gerieben
Pflanzenöl

***********
Zubereitung

Die Kartoffel schälen und längs halbieren. Auf der Unterseite flach etwas abschneiden, sodaß die Kartoffelhälfte Stand hat. Dann mittels Messer und Löffel die Kartoffel aushöhlen. Um sie anschließend gar zu bekommen, habe ich sie ca. 5 Minuten vorgekocht, anschließend in einer Pfanne bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten angeröstet, und daraufhin in den vorgeheizten Ofen bei 180° gegeben.
In der Zwischenzeit in derselben Pfanne die kleingeschnittene Schalotte und den Knoblauch andünsten, Pinienkerne und die vorher in Wasser eingeweichten, kleingeschnittenen Tomaten dazugeben, mit dem Spinat mischen und mit den Gewürzen abschmecken.
Unter die Spinatfüllung den geriebenen Käse mischen, die Kartoffelhälften damit füllen, und für weitere 10 Minuten zum Überbacken in den Ofen geben.

Kommentare

Beliebte Posts